ChillBill im Juli für Unternehmen

Clemens Helm am

Sommerzeit ist Urlaubszeit! Da viele unserer KundInnen im Juli auf Urlaub waren, konzentrierten wir uns bei ChillBill vor allem auf interne Verbesserungen, etwa um eure Support-Anfragen künftig schneller und hilfreicher beantworten zu können.

Ein paar kleine Verbesserungen nahmen wir aber auch an eurem ChillBill-Dashboard vor:

Große Monitore

Die Darstellung der Rechnungsliste auf großen Monitoren wurde verbessert. Nun sieht's auch auf 60 Zoll 3D-Fernsehern super aus.

Rechnungen in Verarbeitung

Die Übersicht über Rechungen, die ihr hochgeladen habt und die sich gerade in Verarbeitung befinden, ist nun klarer.

Upload-Duplikate

Bei langsamen Internetverbindungen wurden Rechnungen mehrfach angelegt, die ihr in eurem ChillBill-Dashboard hochgeladen habt. Dieses Problem haben wir nun behoben.

Excel- und Fastbill-Einstellungen versteckt

Die Links zu den "Excel"- und "Fastbill"-Einstellungen waren sehr prominent platziert. Wir haben sie in die generellen Einstellungen verschoben, weil besonders neue KundInnen verwirrt waren, wofür man diese Einstellungen benötigt.

Außerdem entsteht dadurch mehr Platz für neue praktische Funktionen, mit denen wir euch demnächst überraschen werden.

Was denkst du?

Dies ist das erste unserer monatlichen Produktupdates, die wir nun jeweils zu Monatsanfang veröffentlichen werden. Wenn es dich interessiert, lies doch auch unsere Produktupdates für Steuerberatungen!

Sag uns, was dir an ChillBill am besten gefällt und welche Funktionen du dir noch wünscht. Wir freuen uns über deinen Kommentar!

comments powered by Disqus