Accounting is my thing 🚀

Wendelin Amtmann am

Wir freuen uns darĂŒber, Chris in unserem Growth-Team zu begrĂŒĂŸen! Er hilft uns dabei die mĂŒhsame Zettelwirtschaft fĂŒr Unternehmen so einfach wie möglich zu gestalten. Außerdem kontrolliert er, ob Merlin alles richtig macht. Was es sonst noch ĂŒber Chris zu wissen gibt, erzĂ€hlt er im Interview.

Wie bist du auf ChillBill gekommen?

Zufall! Ich war gerade unterwegs in den unendlichen Weiten des www, auf der Suche nach einer neuen Herausforderung 🚀, und bin dabei zufĂ€llig ĂŒber eure Stellenausschreibung „gestolpert“.

Warum war ChillBill fĂŒr dich interessant?

Die Kombination aus Start-Up, im Bereich der Buchhaltung bzw. „Cloud - Buchhaltung“ aka „Buchhaltung 4.0“, aber eben zum GlĂŒck nicht im ganz klassischen Sinne, die Arbeit in 1nem jungen Team und natĂŒrlich die Möglichkeit Verbesserungs- und OptimierungsvorschlĂ€ge sowie Ideen einbringen zu können.

Chris

Warum hast du dich fĂŒr ein Start-up entschieden?

Ich konnte bereits vor einiger Zeit erste EindrĂŒcke in einem Start-Up und davor auch in einem Ă€hnlich organisierten „Unternehmen“ sammeln versus meinen Erfahrungen in einer „konventionellen Firma“ mit doch sehr starren Strukturen. 1:0 fĂŒr Start-UpÂŽs!

Was sind deine Ziele mit ChillBill?

Zuerst den deutschsprachigen Markt der digitalisierten Buchhaltung bzw. automatischen Rechnungserkennung- und verarbeitung ĂŒbernehmen, dann den europĂ€ischen und anschließend den globalen!

Danke fĂŒr das GesprĂ€ch Chris, wir freuen uns dich im Team zu haben!





„So einfach war Buchhaltung noch nie!”

Automatische Buchhaltung mit ChillBill.

comments powered by Disqus